*** SH Rechtsanwälte eröffnet am 02.10.2017 eine neue Zweigstelle in Dortmund. Vereinbaren Sie bereits jetzt einen Termin für Dortmund unter der Essener Rufnummer 0201/4398680 ***

Telefon

+49 (201) 439 86 80
» Rückruf

Widerruf von Immobiliardarlehensverträgen möglich, wenn im Vertrag nicht eindeutig auf die Pflicht zum Abschluss einer Gebäudeversicherung hingewiesen wird


Neues Urteil des Oberlandesgericht Düsseldorf vom 30.06.2017 gibt Kreditnehmern Hoffung.
Weiterlesen ...

Auto­finanzierung, Autokredit widerrufen = lukrative Rückgabe!

In einer Vielzahl von Autokrediten und Leasingverträgen ist die Widerrufsbelehrung fehlerhaft.  Wir bieten eine kostenlose Prüfung Ihrer Auto­finanzierung an.

Weiterlesen ...

Widerruf des Darlehens – Wegfall damit verbundener Geschäft

SH Rechtsanwälte betreut eine Vielzahl von Mandanten, die ihr Darlehen widerrufen. Fraglich kann in solchen Fällen sein, ob andere Verträge, die damit in einem Zusammenhang stehen ebenfalls rückabzuwickeln sind. Dies ist in vielen Fällen nicht der Fall, kann aber möglich sein.

Weiterlesen ...

Widerruf auch nach rechtskräftiger Titulierung noch möglich

Ein Darlehensvertrag kann auch nach rechtskräftiger Titulierung des Rückzahlungsanspruchs der Bank, gerichtet auf die Darlehensvaluta, widerrufen werden.

Weiterlesen ...

SCHUFA-Eintrag falsch oder veraltet – was ist zu tun?

Falsche oder veraltete Schufa-Einträge sind ärgerlich und mit Problemen verbunden. Häufig kommt der SCHUFA-Eintrag erst zutage, wenn versucht wird, einen neuen Kredit aufzunehmen, da die Bonität und Zahlungszuverlässigkeit durch eine SCHUFA-Anfrage überprüft wird. Mehr als ärgerlich ist es, wenn man dann erfahren muss, dass bei der SCHUFA ein negativer Eintrag über die eigene Person existiert, der die neue Finanzierung oder einen sonstigen Vertragsabschluss in Gefahr bringt. Die Auskunft der SCHUFA entscheidet nämlich maßgeblich über die Vergabe von Krediten, Ausgabe von Kreditkarten oder Versand von Ware auf Rechnung.

Weiterlesen ...

Falsche Widerrufsbelehrungen der Sparkassen

Die Möglichkeit des vorzeitigen Ausstiegs aus einem Darlehensvertrag ohne Zahlung einer teuren Vorfälligkeitsentschädigung verliert aufgrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus nicht an Brisanz. Der sogenannte Widerrufsjoker (d.h. immer noch bestehendes Widerrufsrecht aufgrund falscher Widerrufsbelehrung) bietet eine gute Möglichkeit, über eine Anschlussfinanzierung von den momentan attraktiven Zinskonditionen zu profitieren und mehrere Tausend Euro zu sparen.

Weiterlesen ...

Widerruf eines Kreditvertrages auch bei einer zuvor geschlossenen Aufhebungsvereinbarung möglich?

Im Zuge der vielfach diskutierten Widerrufsmöglichkeiten von Verbraucherdarlehensverträgen infolge fehlerhafter Widerrufsbelehrungen kommt auch immer wieder die Frage auf, ob ein solcher Widerruf, eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung unterstellt, auch dann möglich ist, wenn zwischen der Bank und dem Kunden eine Aufhebungsvereinbarung bezüglich des zu widerrufenden Darlehensvertrages geschlossen wurde.

Weiterlesen ...

Hindert die vollständige Erfüllung des Verbraucherdarlehens einen späteren Widerruf?

Der Widerruf von Verbraucherdarlehensverträgen beschäftigt die Gerichte in einer Vielzahl von Fällen. Die Kanzlei SH Rechtsanwälte ist mit diesen Fällen regelmäßig betraut. Es stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage, ob auch nach vollständiger Erfüllung der Darlehensrückzahlungsansprüche noch ein Widerruf erklärt werden kann, wenn die Widerrufsbelehrung fehlerhaft war.

Weiterlesen ...

Verwirkung des Widerrufsrechts?

Häufig erhalten Kreditnehmer erst nach Jahren Kenntnis von der immer noch bestehenden Widerrufsmöglichkeit wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung.

Weiterlesen ...

FAQ Widerrufsrecht

Manche Fragen stellen sicher immer wieder, wenn es um das Thema Widerrufsrecht wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung geht. Wir beantworten einige Fragen.

Weiterlesen ...

Falsche Widerrufsbelehrung: wie sicher ist die Zusage für eine Umschuldung seitens einer Bank?

Ist eine Widerrufbelehrung fehlerhaft haben Kreditnehmer die Möglichkeit, den Kreditvertrag zu widerrufen, ohne dass eine Vorfälligkeitsentschädigung zu leisten ist. Zudem kann der Kreditnehmer unter Umständen noch Zinserstattungsansprüche aufgrund zu viel gezahlter Zinsen in der Vergangenheit von der Bank erstattet verlangen.

Weiterlesen ...

Rückforderung der Vorfälligkeitsentschädigung bei Widerruf des Kreditvertrages

In vielen Fällen sind bei Immobiliardarlehensverträgen die Widerrufsbelehrungen fehlerhaft. Bei einer fehlerhaften Belehrung beginnt die Widerrufsfrist nicht zu laufen. Darlehensnehmer können ihre Verträge demnach auch mehrere Jahre nach Vertragsschluss wirksam widerrufen.

Weiterlesen ...

Schiffsfonds


Ärger mit der Kapitalanlage? Profitieren Sie von unserem spezifischen Fachkenntnissen.
Weiterlesen ...

Widerrufsrechte in der Lebensversicherung

Wir prüfen die Widerrufsbelehrung in Ihrer Lebensversicherung schnell und kostenfrei.

Weiterlesen ...

Beamtenrechtliche Konkurrentenklage

Sie fühlen sich bei einer Bewerbung oder Beförderung übergangen und wollen wissen, wie Sie sich jetzt verhalten sollen?
Weiterlesen ...

Anfahrt & Kontakt

SH Rechtsanwälte
Einigkeitstraße 9
Bredeneyer Tor
45133 Essen

» Anfahrt

t +49 (201) 439 86 8 0
f +49 (201) 439 86 8 11
e mail@rae-sh.com