Telefon

+49 (201) 439 86 80
» Rückruf

Widerruf von Immobiliardarlehensverträgen möglich, wenn im Vertrag nicht eindeutig auf die Pflicht zum Abschluss einer Gebäudeversicherung hingewiesen wird


Neues Urteil des Oberlandesgericht Düsseldorf vom 30.06.2017 gibt Kreditnehmern Hoffung.
Weiterlesen ...

Auto­finanzierung, Autokredit widerrufen = lukrative Rückgabe!

In einer Vielzahl von Autokrediten und Leasingverträgen ist die Widerrufsbelehrung fehlerhaft.  Wir bieten eine kostenlose Prüfung Ihre Auto­finanzierung an.

Weiterlesen ...
Ist eine Widerrufbelehrung fehlerhaft haben Kreditnehmer die Möglichkeit, den Kreditvertrag zu widerrufen, ohne dass eine Vorfälligkeitsentschädigung zu leisten ist. Zudem kann der Kreditnehmer unter Umständen noch Zinserstattungsansprüche aufgrund zu viel gezahlter Zinsen in der Vergangenheit von der Bank erstattet verlangen.

Der alte Kreditvertrag sollte allerdings erst dann widerrufen werden, sobald der Kreditnehmer die Sicherheit hat, dass eine andere Bank das alte Darlehen umschuldet. Wird der Widerruf seitens der Bank anerkannt, besteht eventuell nur wenig Zeit, das Darlehen abzulösen.

In diesem Zusammenhang bietet die schriftliche Finanzierungszusage einer Bank unter Umständen keine Sicherheit für die Anschlussfinanzierung. Darauf sollten Kreditnehmer, die von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, dringend achten. In der Regel ist die schriftliche Finanzierungszusage nämlich befristet. Wird das Finanzierungsangebot nicht in der vorgegebenen Frist durch Unterschrift angenommen, verfällt es.

Kreditnehmer sollten zudem beachten, dass nach erfolgtem Widerruf die betroffene Bank nicht sofort reagiert, sondern sich meist viel Zeit lässt. Insbesondere dann, wenn der Kreditnehmer nicht anwaltlich vertreten wird, ist leider zu beobachten, dass manche Kreditgeber sämtlichen Schriftverkehr ihrer Kunden zunächst ignorieren.

Hier kann die Einschaltung eines Rechtsanwalts für eine schnellere Bearbeitung des Anliegens des Kunden und damit für mehr Sicherheit sorgen. Unsere Erfahrungen bestätigen, dass Banken jedenfalls dann reagieren, sobald ein Anwalt die Interessenvertretung des Bankkunden anzeigt. Es entspricht insbesondere unseren Erfahrungen, dass Banken sich dann auch oftmals aus eigener Initiative dazu bereit erklären, ihren Kunden Vergleichsangebote zu unterbreiten, z.B. dass die Zinskonditionen angepasst werden.

Es ist deshalb zu empfehlen, einen Rechtsanwalt, der auf dem Gebiet des Bankrechts spezialisiert ist, rechtzeitig mit der Interessenwahrnehmung zu beauftragen, wenn es um die Ausübung des Widerrufsrechts bei einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung geht.

Sie können uns gerne eine kostenlose und unverbindliche Kurzanfrage senden. Nutzen Sie dazu bitte unser Formular "Kurzanfrage - Widerrufsrecht bei fehlerhafter Widerrufsbelehrung" in unserem Formularcenter oder klicken Sie »hier«.

Schiffsfonds


Ärger mit der Kapitalanlage? Profitieren Sie von unserem spezifischen Fachkenntnissen.
Weiterlesen ...

Widerrufsrechte in der Lebensversicherung

Wir prüfen die Widerrufsbelehrung in Ihrer Lebensversicherung schnell und kostenfrei.

Weiterlesen ...

Beamtenrechtliche Konkurrentenklage

Sie fühlen sich bei einer Bewerbung oder Beförderung übergangen und wollen wissen, wie Sie sich jetzt verhalten sollen?
Weiterlesen ...

Anfahrt & Kontakt

SH Rechtsanwälte
Einigkeitstraße 9
Bredeneyer Tor
45133 Essen

» Anfahrt

t +49 (201) 439 86 8 0
f +49 (201) 439 86 8 11
e mail@rae-sh.com