Telefon

+49 (201) 439 86 80
» Rückruf

SH Rechtsanwälte baut als Antwort auf die starke Marktnachfrage die Präsenz im Ruhrgebiet aus.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir vor wenigen Tagen zusätzlich zu unserem bekannten Kanzleistandort in Essen, ein weiteres Büro in Dortmund eröffnet haben.

Weiterlesen ...

Widerruf von Immobiliardarlehensverträgen möglich, wenn im Vertrag nicht eindeutig auf die Pflicht zum Abschluss einer Gebäudeversicherung hingewiesen wird


Neues Urteil des Oberlandesgericht Düsseldorf vom 30.06.2017 gibt Kreditnehmern Hoffung.
Weiterlesen ...

Falschberatung der Deutschen Bank beim Lloyd Fonds Schiffsportfolio II

Die Deutsche Bank hat eine Vielzahl von Schiffsfonds an Verbraucher vermittelt. Den Verbrauchern wurde vorgespiegelt, es handele sich um eine sichere Anlage, die beispielsweise auch für die Altersvorsorge geeignet ist. Auf Risiken wurde in den Beratungen nicht hingewiesen.

Weiterlesen ...

Einwand des Mitverschuldens bei fehlerhafter Anlageberatung greift nur in Ausnahmefällen

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 19.02.2015 nochmals bestätigt, dass bei einer fehlerhaften Anlageberatung von einem Mitverschulden nur in besonderen Ausnahmefällen auszugehen ist.

Weiterlesen ...

Hinweispflicht auf Sonderkündigungsrecht bei Inhaberschuldverschreibung

Der Bundesgerichtshof hat nunmehr entschieden, dass ein Anlageberater dazu verpflichtet ist, auf ein Sonderkündigungsrecht der Emittentin bei einer Inhaberschuldverschreibung mit 100%igem Kapitalschutz hinzuweisen.

Weiterlesen ...

Schiffsfonds - Pleite Schiffe saufen weiter ab

Anleger das sechste Jahr in Folge in Seenot - Seit Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2008 befindet sich die weltweite Seetransportbranche in einer Krise, die in der Bilanz der Bank tiefe Spuren hinterlassen hat und Anlegern das Wasser bis zum Hals stehen lässt.

Weiterlesen ...

Geschlossener Fonds "Hannover Leasing Wachstumswerte 3"

SH Rechtsanwälte obsiegt gegen die Commerzbank AG vor dem Landgericht Essen. Die Commerzbank AG wurde vor dem Landgericht Essen verurteilt, eine Beteiligung am geschlossenen Fonds "Hannover Leasing Wachstumswerte 3" rückabzuwickeln (vgl. LG Essen, Urteil vom 17.09.2014 – 11 O 276/13).

Weiterlesen ...

Kein Schadensersatzansprüche, wenn sich Prognoseberechnungen in Prospekten nicht bewahrheiten

Ein Anleger hat für den Fall, dass in einem Verkaufsprospekt einer Kapitalanlage fehlerhafte Angaben zu den Steuerersparnissen gemacht werden, keinen Anspruch auf Schadensersatz, wenn es sich bei diesen Angaben lediglich um Prognoseberechnungen handelt.

Weiterlesen ...

Execution- Only- Depotvertrag

Ein Werbeschreiben mit dem Hinweis auf die Mündelsicherheit einer Anleihe führt bei einem Execution- Only- Depotvertrag nicht ohne weitere Anhaltspunkte zu einem Beratungsvertrag (OLG Frankfurt a.M., Urteil vom 10. 6. 2014 - 16 U 23/14).

Weiterlesen ...

Aufklärung über Emittentenrisiko bei Zertifikaten

Anleger muss bei Anlageberatung bezüglich eines Zertifikats über das allgemeine Emittentenrisiko aufgeklärt werden.

Weiterlesen ...

Wann liegt eine fehlerhafte Anlageberatung vor?

Eine fehlerhafte Anlageberatung muss nicht immer zu einem Schaden führen. Doch ein Schaden ist in der Regel nach einer fehlerhaften Beratung im Bereich der Finanz-Anlagen gegeben. Banken und andere Kreditinstitute sowie Finanzberater sind im Rahmen ihrer Tätigkeit zu einer ordnungsgemäßen Aufklärung rund um das Finanz-Produkt verpflichtet.

Weiterlesen ...

apoBank kassierte insgesamt ca. 16,34 Millionen Provisionen bei Santa-B-Schiffsfonds

Warum vermittelte die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) soviel Beteiligungen an Schiffsfonds, bei denen bereits ab dem 2. Jahr Ausschüttungen ausblieben?

Weiterlesen ...

Schiffsfonds


Ärger mit der Kapitalanlage? Profitieren Sie von unserem spezifischen Fachkenntnissen.
Weiterlesen ...

Widerrufsrechte in der Lebensversicherung

Wir prüfen die Widerrufsbelehrung in Ihrer Lebensversicherung schnell und kostenfrei.

Weiterlesen ...

Beamtenrechtliche Konkurrentenklage

Sie fühlen sich bei einer Bewerbung oder Beförderung übergangen und wollen wissen, wie Sie sich jetzt verhalten sollen?
Weiterlesen ...

Anfahrt & Kontakt

SH Rechtsanwälte
Einigkeitstraße 9
Bredeneyer Tor
45133 Essen

» Anfahrt

t +49 (201) 439 86 8 0
f +49 (201) 439 86 8 11
e mail@rae-sh.com